News

SHC-Herbstausstellung

Der SHC veranstaltet am 02. Oktober 2011 eine Ausstellung auf dem Gelände des Reitvereins Isny/Rohrdorf. Als Richter haben wir Herrn Elmar Sistermann eingeladen, der selber Whippets züchtet. Wir hoffen auf viele Aussteller aus Deutschland, Österreich und der Schweiz! Natürlich sind auch alle, die sich für Siberian Huskys interessieren, herzlich zum Zuschauen eingeladen. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Reithalle statt.
Meldungen (Formular) bitte per E-Mail, Post oder Fax an Bianca Hochstein, Knollenhof 1, 88316 Isny Fax 01803 551 848 681 Tel  07562 912 655 E-Mail \n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - mail "Opens window for sending email">Bianca Hochstein

Kleinanzeigen

Bis zur Fertigstellung der Mitgliederschnittstelle können Kleinanzeigen über \n Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - mail "Opens window for sending email">mich aufgegeben werden.

Neuer Zuchtwart: Stefan Petermann

Stefan Petermann ist mit sofortiger Wirkung zum Zuchtwart ernannt worden. Die Kontaktdaten finden sich in der Zuchtwartliste.

Zuchtbuchdaten Juli

Die Informationen der Zuchtbuchstelle sind mit Stand vom 02.08. 2011 aktualisiert worden.

Gebührenordnung

Die z.Zt. gültige Gebührenordnung steht jetzt in den Unterlagen zur Verfügung.

Züchter mit drei oder mehr zuchtfähigen Hündinnen

Alle Mitglieder mit einem Zuchtzwinger mit drei oder mehr zuchtfähigen Hündinnen benötigen eine Bescheinigung vom Amtstierarzt. Diese muss der Zuchtbuchstelle schnellstmöglich nachgereicht werden, wenn sie nicht bereits vorliegt. Die Zuchtwarte werden bei Besuchen zusätzlich darauf verweisen und die Vorlage der Bescheinigung einfordern. Hintergrund: Nach der "Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Durchführung des Tierschutzgesetzes" vom 9. Februar 2000 (nachzulesen hier , enthält auch Antragsformulare), Punkt 12.2.1.5.1, wird eine Haltungseinheit mit drei oder mehr fortpflanzungsfähigen Hündinnen oder drei oder mehr Würfen pro Jahr einer gewerbsmäßigen Zucht gleichgestellt und benötigt in der Regel nach Tierschutzgesetz $ 11, Abs. 3a eine Genehmigung der Veterinärbehörde.  Die Beachtung dieser Regelung wird auch vom VDH überprüft.

20-Jahr-Feier und Frühjahrsausstellung

Liebe Mitglieder und Freunde des SHC,

als erstes möchten wir uns bei all jenen bedanken, die zum Gelingen unserer 20-Jahrfeier und Frühjahrsausstellung beigetragen haben.

Wir haben uns über das zahlreiche Interesse unserer Mitglieder gefreut und vor allem über das positive Feedback! Auch von anderen Interessierten wurde unser Vereinswochenende gut angenommen.

Ein besonderer Dank geht an unsere Referenten Anneliese Braun- Witschel, Christof Diehl, Dorothee Diehl, Angelika Dietrich und Vincent Buoniello sowie an Philipp Bott und das Team vom „Verein der Hundefreunde Straubenhardt“ für die Organisation vor Ort.

Für die Unterstützung unserer Tombola möchten wir allen Sponsoren danken. Diese werden im Einzelnen in der Herbstausgabe SHC-Aktuell genannt.

Richter Vincent Buoniello stand allen Anwesenden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und richtete am Sonntag souverän und fair alle gemeldeten Hunde. Mit der lange nicht mehr erreichten Meldezahl von 87 Hunden hatte er alle Hände voll zu tun, gab aber jedem Einzelnen die Chance, sich optimal zu präsentieren.

Vielen Dank an Ulrike Ruckes als Ausstellungsleiterin sowie Rolf Ruckes und Dorothee und Charles Diehl für ihre Hilfe im Ring und rund um die Ausstellung.

Die Ergebnisse der Ausstellung und Bilder werden in den kommenden Tagen veröffentlicht.

Für uns war es ein rundum gelungenes Wochenende und mit eurer Unterstützung können wir das gern wiederholen!

Die Redaktion der SHC-Aktuell freut sich über eure zahlreichen Berichte, Feedbacks und Fotos für die bereits angekündigte Herbstausgabe.


Der Vorstand

Seite 6 von 7

Go to top